Download-Typ & Style
Newsletteranmeldung

Two Eyes Staring - Der Tod ist kein Kinderspiel

Release: Two Eyes Staring - Der Tod ist kein Kinderspiel

Two Eyes Staring - Der Tod ist kein Kinderspiel
NFO
Inhaltsangabe

Modedesignerin Christine erhält die Nachricht, dass ihre
Mutter gestorben ist und ihr trotz aller Entfremdung in
den letzten Jahren (Christine war nicht mal bei ihrer
Beerdigung) ein feudales Anwesen in Belgien hinterließ.
Die neunjährige Tochter Lisa ist alles andere erfreut von
dem anstehenden Ortswechsel, muss sie doch Freunde
und gewohntes Umfeld zurück lassen. Außerdem scheint
es in der neuen Behausung nicht mit rechten Dingen
zuzugehen. Lisa jedenfalls erzählt von einem fremden
Mädchen, das verdächtig Christines früh verstorbener
Zwillingsschwester ähnelt.

Typischer Geisterhausgrusel, in stilvoller Ausstattung
entfaltet sich stimmungsvoll schleichender Schrecken, im
Dunkel eines viktorianischen Villenkomplexes
manifestieren sich Spukgestalten und künden von
unbewältigten Geschehnissen aus der Vergangenheit,
derweil dem Kind, das als einziges durchblickt, wie üblich
keiner glauben mag. Effektvoll und gut gespielt. Nicht viel
Neues oder Originelles, worauf es bei Horror aber auch
nicht ankommt, so lange bewährte Muster so hübsch
verpackt und spannend dargeboten werden wie hier.

Ab sofort wird ein großteil der Dateien mit WinRar 5.x gepackt. Die Dateien können mit alten WinRar Versionen wie 4.x weder geöffnet noch entpackt werden da nicht abwärtskompatibel. Installiert euch daher Winrar 5.x >WinRAR 5.x<


Kommentare

Du musst dich einloggen, um Kommentare schreiben zu können. Falls du noch keine Anmeldung hast, kannst du dich hier registieren.
  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden...